Halbhusten - lebenswert, liebenswert!
Halbhusten - lebenswert, liebenswert!

Heilige Messe an der Kapelle „Peter und Paul“ in Halbhusten

Kapelle "Peter und Paul"

Am kommenden Sonntag, 02.07.2017, feiert die Dorfgemeinschaft Halbhusten am Namensfest „Peter und Paul“ die heilige Messe um 10:00 Uhr an der gleichnamigen kleinen Kapelle in Halbhusten. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst auf dem Dorfplatz statt. Die heilige Messe in Iseringhausen fällt aus.

 

Der Vorstand der Interessengemeinschaft Halbhusten bittet alle Dorfbewohner an diesem (Feier-)Tag die Fahnen aufzustellen bzw. aufzuhängen.

 

Weitere Infos über Halbhusten und die Kapelle „Peter und Paul“ finden sich auf der Homepage des Dorfes unter www.halbhusten.info.

Internet, PC, Tablet & Handy für ältere Menschen

Taschengeldbörse in Drolshagen

 

Drolshagen. Handys, Smartphones, Tablets, Whatsapp oder Skype sind heute im Alltag nicht mehr wegzudenken. "Dafür bin ich zu alt!" oder "Das lerne ich nie!" hört man häufig gerade von älteren Menschen.

Welchen Vorteil bieten Computer, Tablet oder Handy gerade für ältere Menschen? Sie verlieren so nicht den Zugang zur Lebenswelt ihrer Kinder und Enkel, können mit Verwandten oder Freunden überall in der Welt kostenlos telefonieren und sie sogar sehen. Dazu reicht schon ein ausrangierter PC, ein Tablet oder ein Smartphone der Familie. Neben dem Kontakt über Bildtelefonie zu Menschen, die nicht in der Nähe wohnen, und mit der Fülle von Informationen, die das Internet bietet, werden auch zusätzlich noch die grauen Zellen trainiert.

Dabei ist das Arbeiten mit diesen Kommunikationsmitteln einfach, wenn man richtig angeleitet wird. Grundsätzlich sind Menschen bis ins hohe Alter auch in diesem Bereich lernfähig, wesentlich ist nur, dass Vorgänge häufig genug wiederholt werden.

Sollten  Sie Hilfe benötigen bei den ersten Schritten mit PC, Handy oder Tablet und in Drolshagen wohnen, so melden Sie sich bitte bei der Taschengeldbörse des Altenwerks und dem AGIL-Ehrenamtsbüro. Wir vermitteln Schülerinnen und Schüler, die Sie zu Hause besuchen und Ihnen behilflich sind beim Einstieg ins Internet oder bei Problemen mit PC oder Handy.

Rufen Sie uns an unter 02761-73676  (Detlef Nießen, Altenwerk) oder 02761-836944 (Simone Glasbrenner, AGIL-Ehrenamtsbüro).

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website www.drolshagen60plus.de unter "Taschengeldbörse".

 

Einladung zur Mitgliederversammlung der IG Halbhusten

Halbhusten, im Februar 2017

 

 

Liebe Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner,

 

zur Durchführung einer ordentlichen Mitgliederversammlung laden wir herzlich für

 

Freitag, den 03.03.2016 um 20:00 Uhr

in das Gartenhaus der Familie Otte, Zur Schlade 10, Halbhusten

 

ein.

 

Tagesordnung

 

1. Begrüßung

2. Protokoll der letzten Mitgliederversammlung am 11.03.2017

3. Rechenschaftsbericht des Vorstandes

3.1 Jahresbericht 2016

3.2 Kassenbericht

4. Neuwahlen

4.1 Neuwahl des Vorsitzenden

4.2 Neuwahl des Schriftführers

4.3 Neuwahl dreier Beisitzer

4.4 Neuwahlen zweier Kassenprüferinnen bzw. –prüfer

5. Dorfangelegenheiten / Verschiedenes

 

 

Alle Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner, also auch Nichtmitglieder unseres Vereins, sind herzlich willkommen.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

gez. Dietmar Schneider                        gez. Tobias Schneider

 

- Vorsitzender -                                    - Schriftführer –

 

Einladung zur Mitgliederversammlung der IG Halbhusten
Einladung 03.03.2017.pdf
PDF-Dokument [132.5 KB]

Ankümndigung: Sternsinger kommen bereits am Freitag

Liebe Dorfbewohner,

 

die Sternsinger werden dieses Jahr bereits am Freitag den 06.01.2017, dem Feiertag der heiligen drei Könige, die Häuser / Haushalte in Halbhusten besuchen.

Nachtrag zum anstehenden Dorffest am 02./03.06.2016

Das anstehende Deutschland-Spiel am Samstag den 02.06.2016 um 21Uhr wird selbstverständlich auf dem Dorffest übertragen. Für das leibliche Wohl während dem Spiel ist bestens gesorgt. Die Organisatoren des Dorffestes sowie die Interessengemeinschaft Halbhusten e.V. freuen sich auf euch.

Halbhusten feiert Dorffest von Sa. 02. Juli bis So. 03. Juli

Halbhusten. Alle zwei Jahre veranstaltet die Dorfgemeinschaft Halbhusten ihr Dorffest. In diesem Jahr ist es wieder soweit.

Das Fest startet am Samstag, 02. Juli 2016 um 14 Uhr. Ab 15 Uhr startet das „Halbhüster Dorf-Café“. Die Organisatoren haben sich dazu dieses Jahr etwas Besonderes einfallen lassen. Der Gast wird direkt am Tisch bedient und soll sich dabei wie in einem richtigen Café fühlen. Des weiteren wird ab 15 Uhr wieder jede Menge für die Kinder geboten. Hüpfburg, Kinderschminken und Spielmobil sind seit einigen Jahren feste Bestandteile des Dorffestes geworden und werden auch dieses Jahr wieder geboten. Es wird aber auch zwei neue Programmpunkte geben. Darunter die Kinderolympiade und ein mobiles Nagelstudio. Abends gibt es Musik mit DJ Marco. Ab 19 Uhr ist zusätzlich eine Sektbar geöffnet.

Am Sonntag geht es ab 10 Uhr weiter mit der Festmesse an der Kapelle „Peter und Paul“. Bei schlechtem Wetter wird die Messe auf dem Dorfplatz stattfinden. Im Anschluss an die Festmesse findet dann der Frühschoppen nach Halbhüster Art statt.

Die Hüpfburg und das Spielmobil werden auch am Sonntag vor Ort sein. An beiden Festtagen ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Mehr Informationen über Halbhusten und die Kapelle „Peter und Paul“ finden Sie auf der Homepage des Dorfes unter www.halbhusten.info. Oder besuchen Sie uns auf unserer Facebookseite „Halbhusten“.

Plakate Dorffest Halbhusten 02.07. bis 03.07.2016 Plakate Dorffest Halbhusten 02.07. bis 03.07.2016

Schüler helfen Senioren in Drolshagen

Die Taschengeldbörse - eine gute Idee für alle

Drolshagen. In Drolshagen werden im Rahmen des Projekts „Schüler helfen Senioren“ Kontakte zwischen Jugendlichen und Senioren für kleinere Hilfstätigkeiten in Haus, Garten und Alltag hergestellt. Die Begegnung der Generationen steht im Mittelpunkt. Dabei profitieren beide Seiten voneinander: Senioren erhalten preiswerte Hilfe und Schüler bessern ihr Taschengeld auf.

Die Taschengeldbörse steht 13- bis 18-jährigen Jugendlichen offen. Hilfesuchende bzw. Jobanbieter sind Privatpersonen, die einfache, ungefährliche und unregelmäßige „Taschengeldjobs“ zu vergeben haben. Das sind Tätigkeiten, die keine besondere Qualifikation erfordern und in der Regel im Wohngebiet der Jugendlichen ausgeführt werden, wie Einkaufen, Rasenmähen, Unkraut jäten, Straße kehren, Schneeräumen, Hilfe am PC, Hilfe im Haushalt oder Hunde ausführen.

"Eine Taschengeldbörse leistet einen wesentlichen Beitrag zur intergenerativen Begegnung und hilft, Vorurteile abzubauen. Jugendliche können ihre Stärken und Begabungen neu bewerten und hilfreiche Erfahrungen für ihre berufliche Orientierung und Verselbstständigung sammeln. Und für Senioren schließt sich eine wichtige Lücke in der Landschaft vorhandener Unterstützungsangebote." So Bürgermeister Berghof, der die Aktion unterstützt.

Die Vermittlung wird durchgeführt vom AGIL Ehrenamtsbüro der Stadt Drolshagen in Zusammenarbeit mit dem Altenwerk in der St. Clemens Pfarrei.

Ansprechpartner für die Taschengeldbörse sind:

Simone Glasbrenner                   AGIL Ehrenamtsbüro der Stadt Drolshagen
                                                    s.glasbrenner@drolshagen.de, Tel. 02761-836944

Detlef Nießen                              Altenwerk in der St. Clemens Pfarrei
                                                    d.niessen@drolshagen60plus.de, Tel. 02761-73676

Weiter Informationen und Anmeldeformulare für Schüler und Senioren gibt es unter www.drolshagen60plus.de .

Bürgermeister Ulrich Berghof (Mitte) mit den Schülern (von links) Kevin Wurm, Wassiliki Thanou, Franziska Christ, Chantal Bender, Luka Lukic, Laetitia Lukic, Jasmin Ortmüller und Lisa Weuste. Bürgermeister Ulrich Berghof (Mitte) mit den Schülern (von links) Kevin Wurm, Wassiliki Thanou, Franziska Christ, Chantal Bender, Luka Lukic, Laetitia Lukic, Jasmin Ortmüller und Lisa Weuste.

Einladung zur Mitgliederversammlung am 11.03.2016

Liebe Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner,

 

zur Durchführung einer ordentlichen Mitgliederversammlung laden wir herzlich für

 

Freitag, den 11.03.2016 um 20:00 Uhr

in das Gartenhaus der Familie Otte, Zur Schlade 10, Halbhusten

 

ein.

 

Tagesordnung

 

  1. Begrüßung
  2. Protokoll der letzten Mitgliederversammlung am 27.02.2015
  3. Rechenschaftsbericht des Vorstandes
    1. 1 Jahresbericht 2015
    2. 2 Kassenbericht
  4. Neuwahlen
    1. 1 Neuwahl des stellvertretenden Vorsitzenden
    2. 2 Neuwahl des Kassenwartes
    3. 3 Neuwahlen zweier Kassenprüferinnen bzw. –prüfer
  5. Satzungsänderung wegen Körperschaftssteuer
  6. Organisation Dorffest (02. – 03.07.2016)
  7. Dorfangelegenheiten / Verschiedenes

 

 

Alle Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner, also auch Nichtmitglieder unseres Vereins, sind herzlich willkommen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

gez. Dietmar Schneider                            gez. Tobias Schneider

 

- Vorsitzender -                                           - Schriftführer –

Einladung zur Mitgliederversammlung am 11.03.2016
Einladung 11.03.2016.pdf
PDF-Dokument [135.8 KB]

Stadt Drolshagen informiert zur Unterbringung von Flüchtlingen in Iseringhausen

Die Stadt läd zu einem Informationsabend ein. Mehr informationen findet Ihr in dem folgenden PDF-Dokument:

Presse-Information zur Unterbringung von Flüchtlingen in Iseringhausen
Presse-Information.pdf
PDF-Dokument [83.9 KB]

Halbhusten unterm Weihnachtsstern

Für Glühwein und Kaltgetränke wird gesorgt. Es wäre toll, wenn sich ein paar Dorfbewohner bereiterklären würden, Weihnachtsgebäck mitzubringen.

Neuen Blog eingerichtet

Ab sofort gibt es einen Blog unter der Seite "Aktuelles", wo Ihr die neusten Informationen erhaltet. Somit können aktuelle Informationen noch schneller und einfacher gepostet werden.

 

Ausserdem bietet der Blog die Möglichkeit, Artikel zu kommentieren, z.B. wenn euch das Dorffest in dem Jahr besonders gut gefallen hat und Ihr nochmal eure Begeisterung ausdrücken wollt.

 

Schaut doch mal rein unter Aktuelles > Blog.

 

 

Einladung zur Mitgliederversammlung am 27.02.2015

Liebe Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner,

 

zur Durchführung einer ordentlichen Mitgliederversammlung laden wir herzlich für

 

Freitag, den 27.02.2015 um 20:00 Uhr

in das Gartenhaus der Familie Otte, Zur Schlade 10, Halbhusten

 

ein.

 

Tagesordnung

 

  1. Begrüßung
  2. Protokoll der letzten Mitgliederversammlung am 13.03.2014
  3. Rechenschaftsbericht des Vorstandes
    1. Jahresbericht 2014
    2. Kassenbericht
  4. Neuwahlen
    1. Neuwahl des Vorsitzenden
    2. Neuwahl des Schriftführers
    3. Neuwahl dreier Beisitzer
    4. Neuwahlen zweier Kassenprüferinnen bzw. –prüfer
  5. Partner- / Einzelmitgliedschaft / Jahresbeitrag
  6. Dorfangelegenheiten / Verschiedenes

 

 

Alle Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner, also auch Nichtmitglieder unseres Vereins, sind herzlich willkommen.

 

Im Anschluss an die Versammlung möchte sich der Vorstand für die geleistete Arbeit im vergangenem Jahr bedanken und lädt deswegen zum gemütlichen Beisammensein mit Speis und Trank ein.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

gez. Dietmar Schneider                            gez. Tobias Schneider

 

- Vorsitzender -                                           - Schriftführer –

Einladung zur Mitgliederversammlung 27.02.2015
Einladung 27.02.2015.pdf
PDF-Dokument [189.3 KB]

Halbhusten unterm Weihnachtsstern 2014

Liebe Halbhüsterinnen und Halbhüster, liebe Freunde,

 

da unsere Adventsfeier im letzten Jahr sehr gut angekommen ist möchten wir auch im Jahr 2014 diese noch sehr junge "Tradition" fortsetzen. Ganz im Sinne des Mottos aus dem Vorjahr

 

Halbhusten unterm Weihnachtsstern"

 

wollen wir euch dazu einladen mit uns zusammen etwas weihnachtliche Stimmung in Halbhusten zu bereiten.

 

Dazu werden die Dorfbewohner aus Halbhusten, die auch im Musikzug vertreten sind, Adventslieder spielen. Natürlich soll dies auch mit Gesang unterstützt werden.

 

Für die „flüssige" Verpflegung (Glühwein, Kaltgetränke) wird selbstverständlich gesorgt. Zur Weihnachtszeit gehört natürlich auch Weihnachtsgebäck. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich ein paar Frauen dazu bereiterklären würden, Weihnachtsgebäck zu backen. Um im Voraus zu wissen, wer was macht, wäre es schön, wenn Ihr euch kurz bei einem Vorstandsmitglied (Dietmar, Roland oder Tobias) meldet.

 

Wo und wann soll es eigentlich stattfinden?

 

Datum: Sonntag, 07.12.2014

Beginn: 16.30 Uhr

Ort: Auf dem Dorfplatz

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez. Dietmar Schneider                         gez. Tobias Schneider

      - Vorsitzender -                                    - Schriftführer -

Einladung zur Mitgliederversammlung 2014

 

 

Liebe Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner,

 

zur Durchführung einer ordentlichen Mitgliederversammlung laden wir herzlich für

 

 

Donnerstag, den 13.03.2014 um 20:00 Uhr

in das Gartenhaus der Familie Otte, Zur Schlade 10, Halbhusten

 

 

ein.

 

Tagesordnung

 

1.    Begrüßung

2.    Protokoll der letzten Mitgliederversammlung am 10.06.2013

3.    Rechenschaftsbericht des Vorstandes

3.1       Jahresbericht 2013

3.2       Kassenbericht

4.    Neuwahlen

4.1       Neuwahl des stellvertretenden Vorsitzenden

4.2       Neuwahl des Kassenwart

4.3       Neuwahlen zweier Kassenprüferinnen bzw. –prüfer

5.    Verschiedenes

 

 

Alle Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner, also auch Nichtmitglieder unseres Vereins, sind herzlich willkommen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

gez. Dietmar Schneider                            gez. Tobias Schneider

 

- Vorsitzender -                                           - Schriftführer -

Einladungsschreiben zur Mitgliederversammlung
Einladung 13.03.2014.pdf
PDF-Dokument [115.9 KB]

Halbhusten unterm Weihnachtsstern

Liebe Halbhüsterinnen und Halbhüster, liebe Freunde,

 

für die vorweihnachtliche Adventszeit haben wir uns wieder etwas Besonderes ausgedacht. Ganz im Sinne des Mottos

 

Halbhusten unterm Weihnachtsstern"

 

wollen wir euch dazu einladen mit uns zusammen etwas weihnachtliche Stimmung in Halbhusten zu bereiten.

 

Dazu werden die Dorfbewohner aus Halbhusten, die auch im Musikzug vertreten sind, Adventslieder spielen. Natürlich soll dies auch mit Gesang unterstützt werden.

 

Für die „flüssige" Verpflegung (Glühwein, Kaltgetränke) wird selbstverständlich gesorgt. Zur Weihnachtszeit gehört natürlich auch Weihnachtsgebäck. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich ein paar Frauen dazu bereiterklären würden, Weihnachtsgebäck zu backen. Um im Voraus zu wissen, wer was macht, wäre es schön, wenn Ihr euch kurz bei einem Vorstandsmitglied (Dietmar, Roland oder Tobias) meldet.

 

Wo und wann soll es eigentlich stattfinden?

 

Datum: Freitag, 06.12.2013

Beginn: 17.00 Uhr

Ort: Spielplatz (bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung auf dem Dorfplatz in den Lärchen statt)

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez. Dietmar Schneider                         gez. Tobias Schneider

      - Vorsitzender -                                    - Schriftführer -

Infoveranstaltung von LNet in Iseringhausen

DSL Richtfunk [Quelle: http://www.stadtwerke-itzehoe.de/multimedia/funk-dsl.html]

Einige können sich vielleicht noch an LNet erinnern. LNet bietet schnellen und sicheren Internetzugang über Richtfunktechnik. Vor ein paar Jahren gab es bereits schon einmal eine Infoveranstaltung in Halbhusten. Damals gab es nicht genügend Interessenten (auch aus den umliegenden Dörfern), damit dieses System hier bei uns implementiert werden kann. Für alle Halbhüster und natürlich auch Interessenten aus der Umgebung, die weiterhin Interesse an schnellem Internet haben, gibt es nochmal die Chance sich zu informieren. Am Mittwoch, den 17.07.2013, bietet LNet zu dem Thema eine Infoveranstaltung ab 19Uhr im Vereinshaus an.

Weiteres unter www.lnet.net


Heilige Messe an der Kapelle „Peter und Paul“ in Halbhusten

Kapelle "Peter und Paul"

Am kommenden Sonntag, 30.06.2013, feiert die Dorfgemeinschaft Halbhusten am Namensfest „Peter und Paul“ die heilige Messe um 10:00 Uhr an der gleichnamigen kleinen Kapelle in Halbhusten. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst auf dem Dorfplatz statt. Die heilige Messe in Iseringhausen fällt aus.

 

Der Vorstand der Interessengemeinschaft Halbhusten bittet alle Dorfbewohner an diesem (Feier-)Tag die Fahnen aufzustellen bzw. aufzuhängen.

 

Im Anschluss an die Messfeier sind alle herzlich zu einem kleinen Frühschoppen eingeladen.

 

Weitere Infos über Halbhusten und die Kapelle „Peter und Paul“ finden sich auf der Homepage des Dorfes unter www.halbhusten.info.

Die Homepage hat ein neues Gesicht

Screenshot Homepage

Da neue Hauptkategorien ("Freizeit & Kultur", "Bildung & Soziales") in die Homepage eingebaut wurden, war es nötig, das Layout der Homepage etwas zu verändern. Die Hauptkategorien sind nun zweizeilig. Das sah mit dem alten Layout etwas bescheiden aus.

Ich persönlich finde das neue Layout sogar noch etwas moderner. Meine Meinung allein reicht allerdings nicht. Damit eine Homepage lebt, ist es immer notwendig, Rückmeldungen von anderen zu bekommen. Ich würde mich also über Meinungen, Anregungen und Kritik von euch freuen.

Viele Grüße,

Tobias


 

P.S.: Bitte nicht wundern, dass die Rubriken "Freizeit & Kultur" und "Bildung & Soziales" noch leer sind. Das wird mit der Zeit kommen. Es geht leider nicht alles aufeinmal.

Halbhusten ist jetzt auch bei Facebook zu finden

Screenshot der Facebookseite von Halbhusten

So... Nun ist Halbhusten auch bei Facebook. Ein weiterer Schritt in die Welt der digitalen Medien.

Schaut doch auch mal auf Facebook vorbei.


Buch-Vorstellung "Das Gelübde der Brachtpetaler"

Auf Anfrage ab dem 30.06.2012 (Dorffest Halbhusten) einzusehen:

 

Das Buch "Das Gelübde der Brachtpetaler" beschäftigt sich mit der Tradition des Iseringhauser Umgangs. Neben einem Zeitzeugenbericht und geschichtlichen Daten von Albert Stahl finden sich hier Liedtexte vom Prozessionsweg und kurze Stichpunkte zu den Patronen der Kapellen und Kirchen am Wegesrand, Fotoaufnahmen aus den letzten beiden Jahren und themenbezogenen Gemälde von jungen Gemeindemitgliedern, ferner Gedanken und Zitate zum Thema "Heimat" und "Vorfahren". ... (mehr)

Einladung zum 1. Halbhüster Gruppenkegeln

Endlich ist es wieder soweit:

 

Am 30.06. und 01.07.2012 feiert Halbhusten sein Dorffest!!!

 

Erstmalig bieten wir für Vereine, Nachbarschaften, Straßen-gemeinschaften, Familien und alle weiteren Gruppen eine ganz besondere Veranstaltung an:

 

Am Sonntag, 01.07.2012, laden wir euch ein, eure Geschicklichkeit gemeinsam unter Beweis zu stellen. Um 13:00 Uhr startet das

„Gruppenkegeln" auf dem Dorfplatz "In den Lärchen"!

 

TRAUT EUCH!!!

 

Gebt eurer Mannschaft einen Namen, füllt das beiliegende Formular aus und schickt es bis zum 23.06.2012 per E-Mail oder Post an uns zurück. Ihr könnt euch auch telefonisch anmelden.

 

Stellt euch mit einer Mannschaft zwischen 4 u. 10 Personen der Herausforderung. Die Startgebühr beträgt 15 Euro je Mannschaft. Die besten Teams werden natürlich prämiert! Wir freuen uns auf einen spannenden Wettbewerb!!!

 

Es grüßt

 

Die Interessengemeinschaft Halbhusten e. V.

(Anmeldungen bitte an: Tobias Schneider, Lärchenweg 5, Tel.: 01 75 / 4 62 84 80, E-Mail: info@halbhusten.de)

Anmeldung Gruppenkegeln
Hier findet ihr die Anmeldung zum Gruppenkegeln. Ihr könnt sie ausdrucken und per Post an uns zurückschicken. Oder ihr scannt sie ein und schickt sie per E-Mail an uns zurück.
Anmeldung Gruppenkegeln.pdf
PDF-Dokument [182.6 KB]

Dorffest Halbhusten 2012

Plakat Dorffest 2012

Vom 30.06. - 01.07.2012 ist es wieder soweit: Halbhusten feiert Dorffest

Zudem ist dieses Jahr 10jähriges Jubiläum unserer Kapelle "Peter und Paul".

Plakat Dorffest 2012
halbhust_plak2012_A4_7_5.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]

Brandstiftung Osterfeuer Halbhusten

In der Nacht von Karsamstag auf Ostersonntag wurde unser Osterfeuer vorzeitig in Brand gesetzt. Gegen 00:31 Uhr ging der Alarm auf den Meldeempfängern der Feuerwehr Iseringhausen ein. Die Polizei war ebenfalls vor Ort. Wer Hinweise zum Tathergang hat, richtet diese bitte an info@halbhusten.de oder direkt an die Kreispolizeibehörde Olpe.

 

Das Osterfeuer wurde in der Zwischenzeit wieder aufgebaut. Der Dorfjugend ein herzliches Dankeschön!!!

 

Am heutigen Abend wird das Feuer um ca. 20 Uhr entzündet. Zuvor wird es von der Osterkerze in der Iseringhauser St. Antonius Kirche abgeholt.

Müllsammlung 2012

Auch im Jahr 2012 beteiligen sich Kinder und Jugendliche aus Halbhusten an der Aktion "Frühjahrsputz" der Stadt Drolshagen. Alle Teilnehmer treffen sich am 10.04.2012 um 15:30 Uhr auf dem Dorfplatz "In den Lärchen". Bitte bringt wetterfeste Kleidung und Handschuhe mit. Die Sammlung findet bei jedem Wetter statt. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Manni Rath und Uli Berghof werden die Gruppe bei ihrer Arbeit entlang den Straßen in und um Halbhusten begleiten.

Neue Homepage online

Schön, dass wir Sie auf unserer neuen Homepage begrüßen dürfen. Hier finden Sie ab sofort aktuelle Informationen über unser Dorf Halbhusten im Sauerland.

Danke für Ihren Besuch auf unseren Seiten!

Ihr findet uns jetzt auch bei Facebook.

Druckversion Druckversion | Sitemap
©2017 Interessengemeinschaft Halbhusten e.V.